Schwerpunkte

Wir verstehen uns als Anlaufstelle für klinische Dermatologie, d.h. wir sind in erster Linie um Diagnose, Beratung und Behandlung von Hauterkrankungen bemüht.

Wir können mit Hilfe unserer langjährigen klinischen Erfahrung, mittels Auflichtmikroskopie, allergologischer Austestung (Prick- und Epicutan), Blutuntersuchungen und bioptisch – histologischer Untersuchung in Zusammenarbeit mit dem  Labor Dr. Weger – Dr. Emberger Hauterkrankungen abklären.

Lichtalterung, Sonnenschäden, Hauttumore

Für die operative Behandlung von Hautgewächsen steht ein OP-Raum zur Verfügung. In örtlicher Betäubung lassen sich viele Erkrankungen schonend und schmerzarm behandeln. Narben können oft geschickt verborgen werden, wenn die richtige Schnittlinie gewählt wird und behindern so weder in Funktionalität oder Ästhetik.

Kryotherapie (Vereisung mit flüssigem Stickstoff), sowie die Anwendung von Cremen mit immunologischem Wirkstoff können  das Fortschreiten  der Erkrankung von lichtgeschädigter Haut bremsen und sind insbesondere bei der  Flächenbehandlung von großem Vorteil.

Größere Tumore können operativ entweder bei uns in der Praxis oder für zusatzversicherte Patienten als Belegärzte in der Diakonie Salzburg in der Guggenbichlerstr. behandelt werden.

OP      PUVA       Ordination

OP Bereich                                                                                PUVA                                           Ordination

Entzündliche Hauterkrankungen, Psoriasis …

Neben der ganzen Bandbreite an topischer (äußerlicher) Behandlung stellen wir unsere Erfahrungen mit Systemtherapeutika zur Verfügung. Gerade im Bereich der Psoriasis  wurden in den letzten Jahren viele Fortschritte durch die Entwicklung neuer Medikamente erzielt, die das Immunsystem sehr gezielt beeinflussen können. Diese „biologicals“ sind hochwirksam und stehen ab einem gewissen Schweregrad der Erkrankung und einer entsprechenden Vorbehandlung auch für eine kassenärztliche Verordnung zur Verfügung.

Wir bieten selbstverständlich auch alle klassischen medikamentösen Therapien, als auch eine Bestrahlungstherapie mit UVA und UVB in einer Waldmann Kabine an. Hier kommt unsere zentrale Lage als auch flexible Bestrahlungstermine zur Ordinationszeit vielen Patienten entgegen.